Schule zu Hause

Homeschooling in den Klassen 6a und 6b

Auch unsere 6. Klassen waren in der Zeit des Homeschooling sehr fleißig.
Zum Schutz der Natur brauchen wir Insekten. Wir informierten uns, wie ein Wildbienenhotel gebaut wird. Einige Schüler haben dies dann auch praktisch umgesetzt.
Im Fach Biologie lernten wir viel über die Haut. Zum Thema "Hautpflege" erstellten wir ein Plakat.
Um nichts zu vergessen und unser Gehirn zu trainieren, gab es natürlich noch viele weitere Aufgaben in Mathematik, Deutsch, Ethik, Geografie usw.

Schule zu Hause
Schule zu Hause

Homeschooling in Klasse 5b

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b nutzten die Zeit des Homeschoolings und stellten unter Beweis, dass sie eigenverantwortlich und selbstständig lernen können. Viele ideenreiche und kreative Lösungen zeigen, wie sie Aufgaben verschiedener Fächer umgesetzt haben.

Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause

Homeschooling in Klasse 9

In Ethik hat sich die Klasse H9 sehr gut über das Leben von Buddha informiert. So konnten wir auf der Grundlage der Plakate und Ausarbeitungen sehr gut im Unterricht weiterarbeiten und interessante Gespräche führen. Einige probierten das Meditieren aus. Stefan kam dabei der Gedanke, ein Buch zu schreiben. Dies setzte er in die Tat um. Wir sind alle schon gespannt auf den Inhalt.
Auch in den anderen Fächern haben überwiegend alle Schüler der Klasse ihre Aufgaben erfüllt. Sie haben sich intensiv auf die Auswertung ihres Praktikums vorbereitet und teilweise auch schon vorgestellt.
In den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch bereiteten sich die Schüler auf ihre künftigen Abschlussarbeiten vor. Ideenreiche und kreative Collagen entstanden in verschiedenen anderen Themenbereichen.

Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause

Homeschooling in Klasse 4

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse fanden es unterschiedlich gut, während der Coronazeit zu Hause bleiben zu müssen. Einigen wurde es langweilig, andere haben erkannt, dass das Lernen in der Klasse mit der Lehrerin besser funktioniert … Alle waren fleißig und haben mit Unterstützung der Eltern jede Woche ihren Wochenplan in Mathematik und Deutsch, aber auch in Kunst, Musik und Ethik erfüllt. Hervorragend haben sich die Kinder zu Hause ein Lieblingsbuch ausgesucht und gelesen. Dieses haben sie dann ihren Mitschülern in der Schule vorgestellt.

Schule zu Hause
 

Homeschooling in Klasse 3

Auch die Schüler der Klasse 3 haben fleißig zu Hause gearbeitet. Bei einigen Schülern füllte sich der Ordner enorm. Es wurde gerechnet, gelesen, gebastelt und Sport getrieben. Über WhatsApp standen alle im Kontakt. Unsere Geburtstagskinder Lyon, Julian und Carlos wurden nicht vergessen und erhielten zahlreiche Glückwünsche. Emiliana lernte die Gedichte und brachte uns Ständchen auf dem Akkordeon. Es war viel zu tun aber alle freuten sich auf das Wiedersehen in der Schule. Den Eltern vielen Dank für ihre geduldige Lernarbeit mit ihren Kindern.

Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause

Und hier noch ein Video:

 

Homeschooling in Klasse 8

Die Schüler der Klasse 8 beschäftigten sich zum Beispiel mit der Ganzschrift "Merkt doch keiner, wenn ich schwänze". Die meisten Schüler setzten sich aktiv mit den Problemen der Hauptfigur auseinander und beantworteten die Fragen vollständig.

Schule zu Hause
 

Homeschooling in Klasse 5a - Frau Winkler

Während der Coronazeit haben die Schüler fleißig ihre Hausaufgaben erledigt. Besonders gute Ideen hatten die Kinder der 5. Klassen beim Gestalten von Plakaten für Biologie zu den Themen "Waldtiere" und "Der Wald".
In Geografie entstanden Plakate über unser schönes Sachsenland. Die Coronazeit bewegte die Kinder besonders. In Deutsch wurden Kurzvorträge mit einer Plakatgestaltung gehalten.

Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause

Homeschooling in Klasse 2

Die Klasse 2 hatte Lernaufgaben in Deutsch, Heimatkunde und Mathematik. Diese wurden regelmäßig mit der Post geschickt. In einer Lerngruppe tauschten sich die Eltern und die Klassenlehrerin ständig aus. Alle Schüler haben nach ihren Möglichkeiten gut gearbeitet. Fleißig wurden durch die Eltern Ergebnisse und erfüllte Aufgaben dem Lehrer zugeschickt. Zusatzaufgaben und aktuelle Hinweise konnten auf der Lernsax App eingesehen werden.
Zum Schulbeginn bemalten wir gesammelte Steine bunt und wollten ein Zeichen zum Durchhalten setzen.

Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause
Schule zu Hause
 

Homeschooling in Klasse 7

Seit einigen Wochen lernen die Schüler der Klasse 7 zu Hause. Es ist alles anders – keine Mitschüler, keine Lehrer und keine Hofpausen.
So kam es, dass LernSax nicht mehr für den Vertretungsplan, sondern zum Download von Aufgaben, Arbeitsblättern, Lernvideos und Links für interaktive Lernspiele genutzt wurde. Ebenso konnte man Lehrer per Mail oder den Messenger bei LernSax erreichen.
Wir freuen uns, dass viele Schüler ihr Bestes gegeben haben, um alle Aufgaben zu bearbeiten.
Besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch den Eltern, die sich unermüdlich dafür eingesetzt haben, dass die Aufgaben bearbeitet und geordnet wurden.

Schule zu Hause
 

Im Folgenden wollen wir euch beispielhaft einen kleinen Einblick in die Physikausarbeitungen aus Klasse 7 geben.
Zunächst wurde das Thema Sonnensystem beendet, indem sich die Aufgaben auf eine Erklärung der Mond- und Sonnenfinsternis bezogen.
Sofian fertigte zur schriftlichen Ausarbeitung freiwillig und zusätzlich eine Broschüre zur Mond- und Sonnenfinsternis an.

Finsternisse
Finsternisse

Anschließend wurde sich mit den neuen Themen: Schall, Lärm und Lärmschutz beschäftigt.
Es entstanden von allen Schülern informative Plakate und Power-Point-Präsentationen, was Lärm ist, wie er gemessen wird, ab wann er schädlich ist und wie wir uns vor ihm schützen können. Eine kleine Auswahl ist hier zu sehen:

Thema Lärm
Thema Lärm
Thema Lärm

Wir lernen aus diesen Plakaten, dass Lärm folgende Wirkungen auf den Menschen haben kann:

  • Schlafstörungen
  • verminderte Konzentrationsfähigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Starker Lärm kann zum Absterben der Haarzellen im Innenohr führen und dadurch einen bleibenden Hörschaden verursachen.

Wir folgern daraus, dass es bei der Bearbeitung von Lernaufgaben wichtig ist, sowohl zu Hause als auch in der Schule, den Lärm zu verringern, um sich besser konzentrieren zu können.

Eine weitere Folge von sehr starkem Lärm kann Gehörlosigkeit sein. Eine kleine Aufgabe zum Abschluss war es, seinen Vornamen mit dem Fingeralphabet zu buchstabieren. Lucien machte sich viel Mühe und versuchte sich gleich an mehreren Wörtern.

Schaut euch dazu das Video an:

Er zeigt: Hallo, hier ist Lucien.

 

Gut zu wissen

LernSax

Startseite LernSax
LernSax - die Cloud-Lösung für sächsische Bildungseinrichtungen.

Förderung

Logo der SAB
Die Sächsische Aufbaubank (SAB) fördert unser Ganztagsangebot (GTA).

Konzeption

Adobe Reader
zur Umsetzung der Ganztagsangebote an der Schule "Am Bürgergarten"
hier als PDF (850 kB) abrufen.

BerEB

Logo der DAA
Die Berufseinstiegsbegleiter (BerEb) der DAA Wirtschaftsfachschule GmbH begleiten unsere Schülerinnen und Schüler. Infoseite zum Thema

Schulträger

Schulträger auf der OSM-Karte
Schulträger ist der Landkreis Nordsachsen
Landratsamt Nordsachsen
Schul- und Liegenschaftsamt
Fischerstraße 26
04855 Torgau
Größere OSM-Karte anzeigen
  • Unsere Datenschutzhinweise sind über die Impressumsseite erreichbar.